Hof

Die Bielenhofstatt ist der Lebens- und Arbeitsort der Familie. Der Name Bielenhofstatt mutiert mehr und mehr zum Bielenhof, wegen der Kürze und der Internetadresse.

Der Stall ist 1977 erbaut worden. Später kam die angebaute Remise dazu.
Das Wohnhaus haben wir von 2000-2002 am Standort des alten Hauses erbaut. Während dieser Bauzeit haben Alois und Silvia in der Zgraggenstube gewohnt. 2004 ist der Stall mit einer Liegehalle erweitert worden für die Dexter-Mutterkühe. Seit der Hofübernahme durch Alois im Jahr1974 hat sich baulich alles verändert, es steht keine Mauer mehr von damals. Der Betrieb wurde laufend den Produktionen und vor allem der Tierhaltung angepasst.